Mit Sicherheit gut informiert: logo

home Unser Team AGB Termine Aktuelles Anmeldung Kontakt Impressum

Begasungen im Vorrats- und Materialschutz Tierschutzgerechtes Töten von Wirbeltieren:

Dieser eintägige Sachkundelehrgang wendet sich an Schädlingsbekämpfer und gleichgestellte Personen und vermittelt die Sachkunde zum Töten von Wirbeltieren gem. § 4 und § 11 Tierschutzgesetz. Die vor dem zuständigen Amtstierarzt abgelegte Prüfung ersetzt das Fachgespräch. Der Lehrgang beinhaltet auch eine Schulung zu den "Allgemeinen Kriterien einer guten fachlichen Anwendung von Fraßködern bei der Nagetierbekämpfung mit Antikoagulantien durch sachkundige Verwender und berufsmäßige Verwender mit Sachkunde" (Version 1.3) der BAuA.
 
Wühlmausbekämpfung
Containerfreigaben
Freimessen in engen Räumen
Pflanzenschutz
Umgang mit Gefahrstoffen ghs-symbole height=
ChemVerbotsV
Hygiene/Raumdesinfektion
Partner für Hygienetechnik
Beratung
ghs-symbole