Mit Sicherheit gut informiert: logo

home Unser Team AGB Termine Aktuelles Anmeldung Kontakt Impressum

Begasungen im Vorrats-und Materialschutz Wühlmausbekämpfung

Zur großräumigen Bekämpfung von Wühlmäusen ist die Begasung mit Phosphorwasserstoff im Erdreich eine sehr wirkungsvolle Methode. Die Anwendung dieser Methode ist jedoch nur Personen erlaubt, die sachkundig gem. TRGS 512 sind und einen entsprechenden Befähigungsschein besitzen. Zum Erwerb der Sachkunde und zur Verlängerung der Befähigungsscheine veranstalten wir verkürzte Sachkunde- und Fortbildungslehrgänge. Auch zum Erwerb des Befähigungsscheines beraten wir Sie gerne.
 
Containerfreigaben
Freimessen in engen Räumen
Pflanzenschutz
Umgang mit Gefahrstoffen ghs-symbole height=
ChemVerbotsV
Sachkunde n. § 4 / 11 TierSchG
Hygiene/Raumdesinfektion
Partner für Hygienetechnik
Beratung
ghs-symbole