Mit Sicherheit gut informiert: logo

home Unser Team AGB Termine Aktuelles Anmeldung Kontakt Impressum

Fachkunde Erstellung von Sicherheitsdatenblättern zurück
Das Sicherheitsdatenblatt ist das zentrale Dokument bei der Umsetzung der REACH-Verordnung. In unserem eintägigen Lehrgang erlangen die Teilnehmer die Befähigung zur fachkundigen Erstellung eines Sicherheitsdatenblattes bzw. zur fachkundigen Begleitung und Überwachung der Erstellung des Sicherheitsdatenblattes gem. § 5 GefStoffV.
Inhalte des Lehrganges sind die rechtlichen Grundlagen, die einzelnen Kapitel des SDB und des e(rweiterten)SDB, Ermittlung und Bewertung der physikalisch-chemischen und der Tox- und Ökotox-Daten, Einstufung und Kennzeichnung nach der CLP-Verordnung, Transportvorschriften sowie der Zusammenhang mit der Betriebsanweisung, der Gefährdungsbeurteilung und dem Gefahrstoffverzeichnis.

Lehrgangsinhalte: Rechtsgrundlagen, inhaltliche Gestaltung der gesetzlich vorgeschriebenen 16 Kapitel des SDB sowie des erweiterten SDB, Ermittlung und Bewertung der physikalisch-chemischen Daten sowie der Tox- und Ökotox-Daten, Einstufung und Kennzeichnung nach der CLP-Verordnung, Transportvorschriften, Schnittstellen zu Betriebsanweisung, Gefährdungsbeurteilung und Gefahrstoffverzeichnis

Teilnehmer: Hersteller, Händler und Importeure chemischer Produkte aus dem Bereich der kleinen und mittleren Unternehmen, die mit der Erstellung von SDB befasst sind, Prüfer von SDB (Behörden, Sicherheitsbeauftragte, Gefahrstoffbeauftragte, Fachkräfte f. Arbeitssicherheit) ghs-symbole
Abschluss: Seminar E.-Zertifikat/Fachkundenachweis
Gebühr: 420,- € zzgl. MWSt pro Person, in der Gebühr enthalten sind Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.
Referenten: Erfahrener Seminar E.-Fachdozent
Termine/Ort: auf Anfrage
Anmeldung: schriftlich, per Post, Fax oder e-mail z. B. über das Anmeldeformular im Menuepunkt Anmeldung
  ghs-symbole